FAQ

Oft gestellte Fragen

Sind 360Grad Rundgänge auf sämtlichen Endgeräten nutzbar?

Ein klares Ja. Unsere virtuellen 360º-Touren eignen sich perfekt für sämtliche Endgeräte. Sie werden schnell geladen und sind mit allen mobilen Geräten sowie mit PC's einschließlich iPad und Android-Tablets kompatibel.

Wieviel kostet ein interaktiver 360º-Rundgang?

Das hängt zum einen mit der Größe Ihres Unternehmens zusammen. Die Anzahl der einzelnen Standpunkte (=Panoramen) die Sie präsentieren möchten, sind also ausschlaggebend. Zum anderen kommen aber auch Faktoren, wie die gewünschten Funktionen und Inhalte, die in diese Tour eingebaut werden sollen (Video, Grundriss, Info-Boxen, externe Links, etc.) hinzu.

Wie lange dauert die Erstellung eines 360º-Rundganges?

Das hängt natürlich vom Aufwand vor Ort und somit mit der Anzahl der zu fotografierenden Panorama-Standpunkte ab. Da wir individuelle 360º-Rundgänge erstellen, welche zu 100% auf Ihre Wünsche angepasst werden, liegt ein Großteil der Arbeit in der Nachbearbeitung und Programmierung der Tour. Im Regelfall vergehen von der Aufnahme bis hin zur Fertigstellung maximal 14 Tage.

Wie bereite ich mich für ein 360Grad Rundgang Shooting vor oder was muss ich vorab beachten?

Zu Beginn jedes Auftrages findet durch uns ein Beratungsgespräch statt. In diesem evaluieren wir Ihre Bedürfnisse und Kommunikationsziele. Im Anschluss daran findet eine Begehung Ihres Unternehmens statt. Hierbei finden wir heraus, welche Standpunkte später aufgenommen werden sollen, verabreden Inhalte, besprechen Ihre Gestaltungswünsche und gehen auf Ihre Fragen zur Umsetzung ein. Natürlich erhalten Sie zudem Tipps zur Vorbereitung, damit am Aufnahmetag alles so effizient und reibungslos wie möglich von statten geht.

Kann man die Tour zu einem späteren Zeitpunkt noch verändern oder aktualisieren?

Natürlich ist es gar kein Problem die Tour zu einem späteren Zeitpunkt zu verändern, zu erweitern oder zu aktualisieren. Dies ist häufig dann der Fall, wenn sich bei Ihnen im Laufe der Zeit bauliche Änderungen ergeben oder sich Ihr Produktkatalog ändert.

Kann ich die Tour auch auf meiner Website bzw. Facebook (etc.) verwenden?

Ja! Ein wesentlicher Vorteil Ihrer 360º-Tour ist, dass diese unkompliziert und für Sie natürlich kostenfrei auf Ihrer eigenen Webseite und auch bei Facebook eingebunden werden kann.